Der Nutzen der Bienen

UNO-Bericht:  (Spiegel-Online 26.02.2016)

 

Nach Einschätzung des Rats hängen vom Bestäubungsvorgang zwischen fünf und acht Prozent der weltweiten landwirtschaftlichen Produktion ab. Nahrungsmittel im Wert von 235 bis 577 Milliarden US-Dollar (213 bis 523 Milliarden Euro) im Jahr entstehen demnach mithilfe der bestäubenden Tiere. Das Artensterben gefährde damit auch die Existenzgrundlage von Millionen Menschen, die von der Landwirtschaft leben."

 

 

Die Situation in den USA: (National Geographic Deutschland, Ausgabe März 2011)

 

 „Bienen und andere Insekten sind unverzichtbar, um den Hunger der wachsenden Weltbevölkerung zu stillen. Trotz des technischen Fortschritts hängt die Landwirtschaft von den Bestäubern ab. (…) Mindestens hundert kommerziell angebaute Nutzpflanzen werden heute fast ausschließlich von gemieteten Völkern der Europäischen Honigbiene Apis mellifera bestäubt. Andere Bienenarten befruchten bestimmte Feldfrüchte pro Kopf zwar fünf- bis zehnmal effizienter. Die Völker der Honigbienen sind aber größer, sie fliegen weitere Strecken, und sie vertragen Bewirtschaftung und Transport besser als die meisten anderen Insekten. Außerdem sind sie nicht wählerisch: Unsere Honigbienen fliegen nahezu alle Nutzpflanzen an, man kann sie also vielfältig einsetzen.“

 

 

An der Universität Wien wurden Erträge von Pflanzen, die von Bienen bestäubt wurden verglichen mit solchen, die von Bienen nicht erreicht wurden (Auswahl):

Apfel - 55 % mehr und besser geformte Früchte

Birne - 200% mehr

Erdbeeren - 20% mehr Früchte, 107 % mehr Masse

Gurke - 420 % mehr Masse bei um 44% größeren Gurken

Heidelbeeren - 31% mehr Früchte, die um 69% größer sind

Himbeeren - 70-80% mehr Früchte

Kirsche - 67% mehr Früchte

Raps - 5-30% mehr und mehr Ölgehalt

Johannisbeeren - 75% mehr Früchte

Sonnenblume - sechsmal mehr Samen pro Blütenkopf mit größeren Samen mit annähernd doppeltem Ölgehalt

 

 

Der größte Nutzen der  Bienen für die Volkswirtschaft liegt nicht im Honig.

Mit der  Bestäubung bringen Bienen nach einer Studie ca. 143-mal mehr Nutzen als durch ihre Honigproduktion.

 

Bienenwunder-Erstaunliches von und über Bienen

 

Bienen sterben - Bienensterben